Reitsport-Austattung für Reiter und Pferde: Ekkia ist Ihr Spezialist in der Pferdewelt.

BATES

Bates Australia wird von einer Philosophie echter Innovation, die an leistungsstarken Sätteln für Pferd und Reiter orientiert ist, getragen. Ein unstillbarer Wissensdurst um zu verstehen wie Sättel auf den Pferderücken wirken und eine hartnäckige Geduld bei Problemlösungen hat den Ruf von Bates Australien als ein Industrieführer in Sachen Innovation entstehen lassen. Ihre Philosophie von Innovation und Spitzenklasse durchdringt jeden Aspekt ihrer Aktivität, vom Zeichenbrett bis zu jeder Naht der Sättel.

Die Sattlerei Bates wurde im Jahre 1934 von George Bates gegründet mit dem Ziel hochwertige Sättel für eine vielseitige Nutzung in den Reitsportdisziplinen herzustellen. Während der folgenden Jahrzehnte blieb die auf Bates Australia umgetaufte Firma der Vision Ihres Gründers treu.

Der innovative Ansatz der Enkelsöhne Ron und Ken Bates, die heute am Kopf der Firma stehen hat sich durch die Einführung der Wintec-Sättel im Jahre 1986 geäußert, die ersten synthetischen High-Tech-Sättel haben eine extrem traditionelle Industrie modernisiert. 1996 revolutionierte Bates Australia von neuem die Reitsportindustrie indem sie das EASY-CHANGE™ Gullet System entwickelte (System der leicht auszutauschenden Kopfeisen), das dem Reiter erlaubt seinen Sattel perfekt an die körperliche Entwicklung seines Pferdes anzupassen.

Visionär ist die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Firma Bates Australia der Initiator bei der Entwicklung neuer radikaler Systeme, die zusammen wirken, um Sättel mit einer unvergleichlichen Leistungsfähigkeit zu produzieren. Die Bates Sattelreihe ist die technisch am höchsten entwickelte der Welt mit den Elastiflex Sattelbäumen, dem System der anpassbaren Flexiblocs, der einzigartigen Position der Sturzfeder und der anpassbaren Y-Gurtung um nur einige aufzuführen. Die letzte revolutionäre Innovation von Bates Australia wurde von zahlreichen renommierten Reitern, Tierärzten, Osteopathen und Sattlern auf der ganzen Welt bejubelt. Das System der CAIR Sattelkissen, im Jahr 2001 entwickelt, wurde als eine der wichtigsten Erfindungen des 21. Jahrhunderts begrüßt. Die Idee von Luft als Schoner für die arbeitenden Rückenmuskeln des Pferdes ist ein simples Konzept. Niemand vorher konnte die grundlegende Differenz voraussehen, die dieses einfache System für die Leistung von Pferd und Reiter bringen würde. Die Bates Brüder betrachten die Innovation der CAIR Sattelkissen als die wichtigste und bedeutendste in der industriellen Sattelfertigung.

Aktuelle Auswahl